Der ultimative Onlinekurs Plattform Vergleich | apprex vs. elopage

Stand: März 2022

“Einfach nur Onlinekurse erstellen und los gehts!

Wenn da nicht das große Angebot an Onlinekurs Plattformen wäre. Denn es gibt mittlerweile sehr viele deutsche Anbieter für Kursplattformen. Heute will ich für dich apprex und im Vergleich elopage unter die Lupe nehmen.

 

Hier ist der Fairgleich von apprex vs. elopage

 

Ich will dir in diesem Artikel aufzeigen, wo die Unterschiede & Vorteile der jeweiligen Onlinekurs-Plattformen liegen und dabei auf die Erfahrungswerte meiner Kunden zurückgreifen.

Mir ist es wichtig, dass du die Kursplattform findest, die genau zu dir und deinen Bedürfnissen passt.

Fangen wir aber mal von Vorne an.

Unabhängig von apprex, elopage, und wie sie alle heißen. Hier erstmal eine Übersicht der Dinge, die du brauchst, um einen Onlinekurs oder digitale Produkte zu verkaufen

#1 Das brauchst du, um einen Onlinekurs zu verkaufen!

 

Das ist notwendig um deinen Onlinekurs auch technisch gewinnbringend zu platzieren: 

eine Domain, eine Landingpage (Verkaufsseite), ggfalls eine Website

ein geschützter Raum, auf den nur deine Kunden Zugang haben (auch Mitgliederbereich genannt)

ein Bezahlsystem wie z.B. Digistore24, CopeCart, PayPal, Stripe uvm. am besten ein System, in dem auch deine Rechnungen automatisch erstellt werden können

Schnittstellen für E-Mail-Marketing wie z.B. CleverReach oder Activecampaign, damit du deine Kursteilnehmer zb. auch Kursbegleitend mit E-Mails motivieren und weiterführenden Informationen versorgen kannst

uvm.

👉🏻 Wenn du mehr darüber lesen möchtest, was es für relevante Unterschiede gibt und was du alles brauchst für den Verkauf deines Onlinekurses oder eines anderen digitalen Produktes, dann schau doch hier mal vorbei: Das brauchst du um deinen Onlinekurs zu verkaufen

 

❌  Aber aufgepasst, geile Features sind nicht alles!

 

Gerade im Bereich der Zahlungsanbieter ist es wichtig, sich darüber Gedanken zu machen, ob du selbst im eigenen Namen deine Produkte verkaufen möchtest oder im Reseller-Modell.

Bedeutet, dass der Verkauf deiner digitalen Produkte über Digistore24 oder elopage abgewickelt wird.

Diese Behzahldienstleister übernehmen für dich AGB´s, Rechnungsstellung, Kundenkommunikation usw.

Was dann am Ende natürlich bedeutet, dass du weniger Einnahmen hast.

Auch solltest du dir im Voraus darüber Gedanken machen, ob du dir dein Onlinebusiness alleine oder mithilfe eines Technik Profis einrichten möchtest.

Es gibt Kursplattformen die bieten nur einzelne Bestandteile an (z.B. nur einen Mitgliederbereich), du musst also weitere Bestandteile (z.B. Bezahldienstleister) selbst anbinden.

 

Davor hast du Angst? Dieser ganze Technik Kram überfordert dich?

!! Dann hilft dir sicherlich eine All-in-One Lösung weiter, wie es z.B. apprex und elopage sind. Hier hast du alles aus einer Hand und musst dich um weitere Anbindungen, Integrationen usw. nicht weiter kümmern. Doch kommen wir zurück zu elopage vs. apprex!

#2 Der Fairgleich von elopage und apprex

 

Mir ist es wie schon gesagt sehr wichtig, dass du die Plattform findest, mit der du lange Zeit zufrieden bist.

Denn auf die Plattformwahl baut letztlich dein gesamtes Online Business.

Und das wechselst du nicht mal eben schnell wie ein paar Schuhe.

 

Du möchtest die apprex Plattform (DSGVO-konform) einrichten? Und suchst nach einer Checkliste – damit du nicht die wichtigsten Punkte vergisst?

 

Hol dir hier den Fahrplan um apprex in weniger als 20 Minuten startklar zu machen.

Weiterführende Tutorials & Links

9 Punkte Checkliste | Step by Step

Häufige Fehler

Was dich das kostet? 0€ und deine beste E-Mail Adresse 💌

Wenn du dich anmeldest, (dich kostet die Checkliste lediglich deine E-Mail Adresse & dein Name) erhältst du als Teil meiner E-Mail Community 2-3x im Monat neben hilfreichen &  kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Produkten, Angeboten, Aktionen und zu mir & meiner Unternehmung. Du kannst dich jederzeit in meinen E-Mails mit einem Klick wieder abmelden. Damit die E-Mails bei dir ankommen, haben wir das Tool ActiveCampaign im Einsatz. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung und alle weiteren Infos erhältst du unter Datenschutz.

Für wen ist elopage & apprex geeignet?

 

 

⏩ Der faire Vergleich von elopage und apprex:Für wen ist elopage geeignet?Für wen ist apprex geeignet?
Zielgruppe:Coaches, Trainer:inn, Unternehmen und Berater:innen, virtuelle AssistentenCoaches, Trainer:innen, Unternehmen und Berater:innen, virtuelle Assistenten
Affinität:Technik Affine, die gerne alles selbst erledigenMenschen, die es gerne einfach mögen und mit wenigen Klicks ihren Mitgliederbereich bereit haben
Technik:Ein Programmierhändchen ist von Vorteil, gerade wenn du den Kursbereich optisch anpassen möchtestapprex überzeugt mit einer intuitiven & modernen Oberfläche, Layout und Design lassen sich leicht ändern. Bastler können sich im Page-Builder austoben!
Kurse:Personen die Online-Kurse & digitale Produkte verkaufen wollenPersonen die Online-Kurse & digitale Produkte verkaufen möchten
  🔸 Du bist Bastler und liebst die eine große Angebotspalette? Dann ist elopage die richtige Wahl für Dich!  ☘️  Du hast keine Lust auf technischen Kram, willst mit wenigen Klicks loslegen? Dann ist apprex die richtige Wahl für Dich!

 #3 Worin unterscheiden sich elopage & apprex in ihren Funktionen?

 

 

Feature elopageapprex 
▪️ Preis

❌  kein kostenfreies Paket mehr möglich (seit 2022!), weitere Gebühren die direkt an elopage abgeführt werden pro Umsatz

29€ | 49€ | 99€ | 279€

✔️  kostenfreies Paket möglich, keine versteckten Kosten, keine prozentuale Beteiligung!

0€ | 17€ | 39€ | 99€

▪️ Testzeitraum (alle Funktionen)14 Tage30 Tage
▪️ transparente Preisstruktur❌  viele aufpreispflichtige Funktionen, erschweren den Durchblick✔️  transparentes Preismodell – alles ist im Paket enthalten
▪️ Zahlungsarten: PayPal, Kredikarte, Sofortüberweisung✔️✔️  zusätzlich noch Digistore24, Mollie und CopeCart
▪️ Kundensupport✔️ erreichbar per Mail, Hilfebereich, Community in Facebook Gruppe✔️  erreichbar per Mail, Hilfebereich, Community in Facebook Gruppe
▪️ Landingpages✔️ Vorlagen vorhanden ab mittlerem Bezahlpaket✔️  große Auswahl an gratis Vorlagen/Themes
‼️ Kurslayout erst ab dem 99,-€ Paket!schon ab der kostenfreien Version möglich!
▪️ Fertige Kursdesign Vorlagen✔️ Influencer & elopage bieten gegen Entgelt Design-Shots an❌  noch gibt es keine fertigen Vorlagen zu kaufen
▪️ Webseiten erstellen❌  nein, bisher nur Landingpages✔️  ja, auch Webseiten können erstellt werden
▪️ Benutzeroberfläche❌  benötigt einiges an Einarbeitungszeit✔️  steilere Lernkurve, intuitiv, übersichtlich & modern
▪️ Shop-, Onlinekurs- oder Membershipdesign individuell anpassbar❌  erst ab 99€ pro Monat✔️  ja, schon ab der kostenfreien Version
▪️ Übersichtlichkeit❌  sehr umfangreiches Menü✔️  Übersichtlich, unkomplizierte Bedienung
▪️ einfache Registrierung🟡  Kontaktformular ausfüllen✔️  mit Google, github, facebook schnell zur Plattform
▪️ Upsellfunktionen / Funnel✔️ Du kannst zb. dem Warenkorb passende Produkte als Empfehlung/Upsell hinzufügen❌ in apprex ist so eine Funktion nicht nicht verfügbar
▪️ Rechtstexte (Impressum und Datenschutz)✔️✔️
▪️ Zertifikate / Urkunden✔️✔️
▪️ eigene Domain kostenlos✔️✔️
▪️ E-Mail Marketing Tools✔️✔️
▪️ Affiliateprogramm✔️ pro Produkt lässt sich die Provision festlegen – auch die Affiliate Verwaltung lässt sich direkt über elopage lösen❌  Möchtest du Affiliate anbieten kannst du einen Zahlungsanbieter wie Digistore24 oder CopeCart anbinden
▪️ Eigene App✔️ Ja, elopage bietet eine App an – die auch im eigenen Branding angeboten werden kann❌  apprex hat keine eigene App. Die Ansicht für die Kursteilnehmer (Mitgliederbereich) ist aber mobil optimiert.
▪️ Deutscher Anbieter✔️✔️
▪️ MarkteintrittElopage gibt es seit 2015apprex ist noch relativ jung: erst seit 2020
▪️ Webinare/Workshops/Fortbildungen✔️ Hier ist elopage Vorreiter: Es gibt viele Workshops zu klaren UseCases, mehrmals im Monat.✔️ apprex bietet mehrmals im Monat Webinare für Einsteiger und einmal im Monat für Fortgeschrittene an – zu unterschiedlichsten Themen
White Labelerst ab 279,-€ pro Monatauch im kleinen Paket

Design der Elopage Bezahlseite & apprex Bezahlseite

Die Elopage Bezahlseite ist immer mit dem elopage Logo versehen! Wohingegen die apprex Bezahlseite passend zum Branding eingerichtet werden kann.

Wenn man nicht möchte, ist es nicht ersichtlich dass die Bezahlung über die Plattform apprex läuft! Das ist für mich und auch meine Kunden ein wichtiger Punkt!

 

 

Kursdesign & Kurslayout für die Kursteilnehmer

Sowohl in apprex als auch in elopage lässt sich der Kursinhalt optisch designen. Bedeutet, dass ist die Ansicht zum Kursteilnehmer hin.

Optisch ansprechendes Kursdesign hat viele Vorteile und sollte auch unbedingt berücksichtigt werden beim Wissenstransfer über einen Onlinekurs.

Du möchtest die apprex Plattform (DSGVO-konform) einrichten? Und suchst nach einer Checkliste – damit du nicht die wichtigsten Punkte vergisst?

 

Hol dir hier den Fahrplan um apprex in weniger als 20 Minuten startklar zu machen.

Weiterführende Tutorials & Links

9 Punkte Checkliste | Step by Step

Häufige Fehler

Was dich das kostet? 0€ und deine beste E-Mail Adresse 💌

Wenn du dich anmeldest, (dich kostet die Checkliste lediglich deine E-Mail Adresse & dein Name) erhältst du als Teil meiner E-Mail Community 2-3x im Monat neben hilfreichen &  kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Produkten, Angeboten, Aktionen und zu mir & meiner Unternehmung. Du kannst dich jederzeit in meinen E-Mails mit einem Klick wieder abmelden. Damit die E-Mails bei dir ankommen, haben wir das Tool ActiveCampaign im Einsatz. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung und alle weiteren Infos erhältst du unter Datenschutz.

👉🏻 Kursdesign bei elopage

 

Hier bietet elopage und auch diverse Influencer schon fertige Kursdesign Vorlagen an – die sogenannten Design-Shots.

Diese Vorlagen kannst du dann direkt in elopage importieren und musst diese Blueprints dann nur noch mit eigenen Bildern und Textinhalten ausfüllen.

Elopage bietet hier für viele Sparten fertige Vorlagen an, zb. Yoga-Onlinekurse, Fitness-Kurse, Kochschule, Travel oder Fotografie Kurs, Software- und Technik Onlinekurs, Female-Business uvm.

Es werden sogar im gleichen Design Social Media Vorlagen mitgeliefert.

Die Kursdesign Vorlagen gibt es ab 397,-€.

Bist du fit in elopage, hast du sicherlich selbst schnell ein Kursdesign gezaubert.

Ansonsten würde ich dir immer zu Vorlagen raten – sie erleichtern das eigene Business wirklich sehr.

👉🏻 Kursdesign bei apprex

 

Im Gegensatz zu elopage konnte ich bei apprex noch keine fertigen Kursdesign Vorlagen entdecken, die man käuflich erwerben kann.

Ist aber sicherlich nur eine Frage der Zeit.

Kann man doch in apprex mit dem Builder ganz tolle Kurslayouts erstellen.

Ich selbst habe mich in dem Builder schon ausgetobt. Möchtest du mal sehen was man auch mit apprex für ein tolles Kurslayout zaubern kann?

Und darüber hinaus erkläre ich auch, warum es so wichtig ist, auf ein gutes Kursdesign zu achten.

Hier findest du den Artikel 👉🏻  So erstellst du mit apprex ein Onlinekursdesign das deine Kursteilnehmer begeistern wird

#4 Erfahrungswerte meiner Kunden mit elopage

 

Viele Fragen sich auch „Gibt es DIE bessere elopage Alternative?“.

Und die Frage an sich ist alles, nur eben nicht fair.

Denn wenn ich es genau betrachte, gibt es nicht DIE Lösung für alle! Jede Plattform spricht unterschiedliche Zielgruppen an.

Dieser „Fairgleich“ von elopage und apprex wurde nach den persönlichen Erfahrungen meiner Kunden erstellt.

elopage bringt im Prinzip alles an Funktionen mit, die man sich für sein Onlinebusiness inkl. Onlinekurse & digitalen Produkte so wünschen kann.

 

 

Die Hauptgründe warum sich Kunden für apprex und einen Wechsel entschieden haben, sind (zusammengetragen):

 

 

❌   Zu überladen, unübersichtliche & komplizierte Bedienung des Menüs in elopage

❌   Aufpreispflichtige Funktionen / die sogenannten elopage Apps erschweren eine transparente Preisstruktur

❌   Hohe Gebühren (abhängig vom Umsatz) als Reseller & der Verkauf im eigenen Namen

Generell lässt sich zum Design keine wirklich objektive Meinung bilden. Denn gerade Technikbastler erfreuen sich über ein umfangreiches Menü mit dem alles erdenklich mögliche gleich ersichtlich ist.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Daher sollte sich jeder selbst ein Bild über das Design, das Menü und die Bedienbarkeit machen.

Ich höre sehr oft, dass gerade der Anfang mit elopage sehr zeitintensiv ist, bis man sich wirklich zurecht findet.

Produkte sind vielleicht noch schnell angelegt, aber die Designs, Anbindung von anderen Tools usw. sind sehr kompliziert.

#4 Mein Fazit

Schlussendlich soll das Erstellen von Onlinekursen, der Aufbau deines Onlinebusiness & der Verkauf von digitalen Produkten Spaß machen. Es gibt nicht den besten bzw. besseren Anbieter, die bessere Kursplattform oder das bessere Design. Es kommt ganz klar darauf an, was dir für dich und dein Onlinebusiness wichtig ist

 

 

Pro Elopage:

  • Du möchtest von fertigen Design Vorlagen profitieren
  • Eine eigene App ist dir wichtig
  • bietet viele Webinare & Workshops an
  • es gibt sehr viele virtuelle Assistenten die dich bei elopage unterstützen können
  • es gibt viele Tutorials um schnell an Lösungen zu kommen
  • sie haben ein eigenes Affiliate System
  • kaufst du von mehreren Anbietern findet sich in deinem elopage Account jeder Kurs – und du musst nicht die Plattformen wechseln

 

Pro apprex:

  • die klare & transparente Kostenstruktur
  • bei dem jungen Unternehmen fühlt man sich als Teil einer Familie – man ist keine Nummer
  • der Builder ist so vielseitig einsetzbar, man kann alles designen was einem wichtig ist (Kurslayout, Landingpages, Produktseite, Kursübersichtseite, Website, Blog, Systemeigene E-Mail uvm.)
  • keine weiteren Provisionen die abgeführt werden müssen
  • kostenfreie sehr gut konvertierende Landingpages als Vorlagen
  • sehr intuitives Backend
  • auch hier finden sich immer mehr apprex-zertifizierte virtuelle AssistentInnen die in der Konzipierung unterstützen
  • sehr schneller und freundlicher Support
  • kostenfreier Account – alle Funktionen die für den Anfang notwendig sind, sind vorhanden
  • 30 Tage Testzeitraum (alle Funktionen vollumfänglich)

 

 

Warum ich mich für apprex entschieden habe?

 

Die apprex Pro´s habe ich dir ja schon oben aufgeführt. Für mich persönlich gab es mehrere Gründe warum ich mich für apprex entschieden habe:

  • apprex erhebt im Vergleich zu anderen Anbietern, wie elopage keine zusätzlichen Transaktionsgebühren, bzw. Provison auf den Umsatz den du mit deinen digitalen Produkten, erzielst.

 

  • apprex hat eine transparente Kostenstruktur – ich weiss was ich im Monat bezahle und muss keine Angst haben irgendeine Funktion geht mal wieder nicht, weil ich erst noch das Feature dazu buchen muss

 

  • Mir gefällt der Builder sehr gut. Ich habe sehr gute Kenntnisse in elegant-themes Divi* und der Builder ist der Struktur und dem Aufbau sehr ähnlich. Daher fällt mir das Designen sehr leicht

 

  • Das Backend ist so selbsterklärend – will man einen Kurs erstellen ohne viel SchnickSchnack ist das innerhalb weniger Minuten möglich

 

Beide Tools mal ausgiebig testen?

Ja das ist möglich! Doch unterscheiden sich die Testzeiträume sehr. Hier habe ich dir aufgeführt wie umfangreich und wie lange du die Tools apprex & elopage testen kannst.

  • apprex hat einen kostenfreien Zugang – hier sind aber verschiedene Funktionen eingeschränkt (überwiegend Funktionen die zum Marketing gehören). Um wirklich ALLE Funktionen vollumfänglich auszutesten ist es dir empfohlen die 30 Tage Testversion zu holen. Ich finde das ist ein guter Zeitrahmen um sich von den Funktionen einen aussagekräftigen Überblick zu verschaffen.

 

  • elopage bietet leider seit diesem Jahr (2022) keine kostenfreien Pakete mehr an – der Testzeitraum beträgt auch nur 14 Tage

So, ich hoffe ich konnte dir nun einen guten Überblick verschaffen. Wie stehst du zu apprex und/oder elopage? Mit welcher Plattform arbeitest du und wie sind deine Erfahrungen? Ich freue mich von dir zu hören 😊

Alles Liebe Maria

 

 

 

Ps: Du suchst nach Unterstützung bei der Einrichtung deines Onlinekurses?

Wenn du keine Lust und Zeit hast dir die Accounts einzurichten, dann ist dir der Einsatz von virtuellen Assistenten bzw. Freelancern empfohlen.
apprex bietet dazu sogar ein eigenes Register – dort kannst du direkt eine Unterstützung auswählen und anschreiben –> hier gehts zum apprex VA Register VA´s rund um elopage findest du zb. in Facebook Gruppen oder wenn du einfach mal nach VA elopage googelst 😉

 

PPS: Du bist VA? apprex bietet seit kurzem eine Zertifizierung

Du kannst dich als virtuelle Assisstenz von apprex „zertifizieren“ lassen. Du erhältst vollumfänglich alle Informationen rund um die Plattform apprex.

Es gibt 2-3x im Monat LiveCalls mit dem Gründer und es werden zu unterschiedlichsten Themen weitere ExpertInnen eingeladen um dich als VA in deinem Business und in der Arbeit mit deinen KundInnen bestmöglich vorzubereiten.

Schau mal hier auf die Seite: apprex VA Zertifizierung

Beachte: Du solltest aber schon ein Grundverständnis bzw. eine Affinität fürs Onlinebusiness und digitale Produkte mitbringen. Die apprex Zertifizierung ist keine vollumfängliche Online-Marketing Ausbiildung!

Wie ich in apprex meine Dienstleistungen angelegt habe ich dir in folgendem Artikel aufgezeigt –> So nutzt du als virtuelle Assistenz apprex für dein eigenes Business

Und hier habe ich direkt noch einen Beitrag für dich, welche Möglichkeiten & Produkte es gibt die du über und mit einer Plattform wie apprex für dich einsetzen kannst –> So baust du dir mit apprex dein Onlinebusiness auf

 

 

 

👉🏻 Komm in meine VA – apprex Facebook Gruppe (kostenfrei)

Tausche dich aus mit Gleichgesinnten! In dieser Gruppe befinden sich keine Kunden, nur wir virtuellen Assistenten – wir lernen voneinander und besprechen UseCases und finden Lösungen bei aktuellen Kundenprojekten. Ab und an halte ich Workshops (kostenfrei) zu den unterschiedlichsten Themen. Um dir auch von meiner Erfahrung als VA zu berichten. Hier geht´s zur Facebook Gruppe    

 

 

*mit Sternchen markierte Links sind sog. Affiliate Links – hier erhalte ich eine kleine Provision solltest du dich für das Tool entscheiden.

Wer schreibt hier?

Hey du, ich bin Maria – deine Launchbegleitung und deine Partnerin rund um die richtige Funnel Strategie, Landingpages die konvertieren und Online Sichtbarkeit. 

Ich unterstütze dich bei dem Launch deines Onlinekurses und deiner digitalen Produkte. Gemeinsam bringen wir dich und deine Produkte online.

Hier und auf meinen anderen Kanälen findest du jede Menge Impulse & Wissenswertes rund um Online Sichtbarkeit, Launch, Launchstrategien und weiteres zu digitalen Produkten und Onlinekurse. 

Dein Fahrplan - mache apprex fit in 20 Minuten!

So richtest du deine Plattform DSGVO konform ein.

 

Dich erwartet:

Eine 9 Schritte - Checkliste | Step by Step

Weiterführende Tutorials & Links

Häufige Fehler auf die du achten solltest

 

Was dich das Ganze kostet? 0€ und deine beste E-Mail Adresse 💌

You have Successfully Subscribed!